Aus PIWIK wird MATOMO

Admin (Administrator) on 09.01.2018

Matomo, ehemals Piwik, ist eine Open-Source-Webanwendung für Webanalytik.

Matomo, ehemals Piwik, ist eine Open-Source-Webanwendung für Webanalytik. Es ist das Nachfolgeprojekt des inzwischen eingestellten Projekts phpMyVisites und eine Alternative zu Google Analytics.

Die beliebte OpenSource-Analysesoftware Piwik ändert ihren Namen in Matomo.

Nach 10 Jahren haben sich die Entwickler von Piwik dazu entschieden, ein neues Kapitel ihrer beliebten Analysesoftware aufzuschlagen. Aber keine Angst, es ändert sich nur der Name. Die Software ist nach wie vor OpenSource, also kostenlos erhältlich.

Warum im Einzelnen die Änderungen vorgenommen wurden, können Sie hier nachlesen:
https://matomo.org/blog/2018/01/piwik-is-now-matomo/ oder auf Deutsch bei heise.de.

Wir setzen die Software gerne bei den von uns betreuten Webseiten/Domains ein, da sie einen guten Überblick über die Zugriffe und Besuche bietet, andererseits aber auch den strengen Datenschutzbestimmungen in Deutschland gerecht wird, wenn man die nötigen Einstellungen vorgenommen hat.

Tag: Piwik, Matomo, Webanalytik

Kurz Profil über Cliff

xProg.de Gründer. Jahrgang 1986. Stolzer Familienvater. Habe Früh mit Computer und Hardware angefangen. Die ersten Self-Made Computer waren nicht die besten, funktionierten aber tadellos. Kenne noch 56k-Modems, und habe mit Windows 3.1 angefangen meine ersten Texte zu schreiben, über Windows 95, bis zu Windows 7 dann aktiv eingestiegen. Auch arbeite ich aktiv mit Linux für Homebase als auch auf der Serverebene. 

Auf die Idee Anleitungen zu schreiben kam ich, als ich zum Thema Debian was gesucht habe. Leider waren viele Anleitungen oder vorschläge veraltet und daher leider nutzlos.

Wenn meine Anleitungen auch veraltet sein sollten, dann schreibt mir das bitte und ich versuche sie zu aktualisieren.

Wer mich (finanziell) unterstützen möchte, der kann mir hier gerne etwas spenden.

Webseite: https://www.chatmaske.de/ - https://www.mailda.de/
Facebook: https://www.facebook.com/cain.j.dawson
Twitter: https://twitter.com/CainDawsonDE

Letzte Artikel von Cliff

 

zurück



Bislang wurde kein Kommentar abgegeben. Seien Sie der erste, der kommentiert. Kommentar abgeben