Unsere Themen im Blog: Linux

   

Der date-Befehl

Cliff (Username: cHAp) (Administrator) on 11.05.2018

Der Befehl date hat mehr Funktionen als er selber von sich preis gibt.

Der Befehl date hat mehr Funktionen als er selber von sich preis gibt. Auch die Manpage und die Infopage verschweigen die Macht von -d/--date.

Der Befehl date hat mehr Funktionen als er selber von sich preis gibt. Auch die Manpage und die Infopage verschweigen die Macht von -d/--date. Hier ein paar Beispiele die praktische Daten für Scripte liefern:

Das Datum von heute, gestern und morgen:

# echo "Heute: `date -I`"
Heute: 2010-08-06
# echo "Gestern: `date -d yesterday -I`"
Gestern: 2010-08-05
# echo "Morgen: `date -d tomorrow -I`"
Morgen: 2010-08-07

Umrechnungen in den Unix-Timestamp (auch UNIX-Zeit genannt): (Sekunden seit dem 01.01.1970)

# echo "Datum->Timestamp: `date +%s`"
Datum->Timestamp: 1281089450
# echo "Timestamp->Datum: `date -d "1970-01-01 1281089450 sec"`"
Timestamp->Datum: Fr 6. Aug 11:10:50 CEST 2010

Hier noch ein paar Berechnungsmöglichkeiten mit -d/--date:

date -d tomorrow
date -d yesterday
date -d "10 days ago"
date -d "1 month"
date -d "1 year"
date -d "1 month ago"
date -d "1 year ago"
date -d "4 weeks ago"

Auch Kombinationen sind möglich:

# echo "Heute: `date -I`"
Heute: 2010-08-06
# echo "Kombi1: `date -I -d "1 year 2 month"`"
Kombi1: 2011-10-06
# echo "Kombi2: `date -I -d "1 year 2 month ago"`"
Kombi2: 2011-06-06
# echo "Kombi3: `date -I -d "1 year ago 2 month ago"`"
Kombi3: 2009-06-06

Gerne wird auch Ausgabeformat verändert:

# date +"%Y-%m-%d %H:%M"
2010-08-06 11:10

Typische Daten:
%Y= Jahreszahl (4stellig)
%y= Jahreszahl (2stellig)
%m=Monat (2stellig)
%d= Tag (2stellig)
%H= Stunde (2stellig)
%M= Minute (2stellig)
%S= Sekunde (2stellig)

Den vollen Umfang an Möglichkeiten erhält man auf der Info-Page:

info coreutils 'date invocation'

Kurz Profil über Cliff

xProg.de Gründer. Jahrgang 1986. Stolzer Familienvater. Habe Früh mit Computer und Hardware angefangen. Die ersten Self-Made Computer waren nicht die besten, funktionierten aber tadellos. Kenne noch 56k-Modems, und habe mit Windows 3.1 angefangen meine ersten Texte zu schreiben, über Windows 95, bis zu Windows 7 dann aktiv eingestiegen. Auch arbeite ich aktiv mit Linux für Homebase als auch auf der Serverebene. 

Auf die Idee Anleitungen zu schreiben kam ich, als ich zum Thema Debian was gesucht habe. Leider waren viele Anleitungen oder vorschläge veraltet und daher leider nutzlos.

Wenn meine Anleitungen auch veraltet sein sollten, dann schreibt mir das bitte und ich versuche sie zu aktualisieren.

Wer mich (finanziell) unterstützen möchte, der kann mir hier gerne etwas spenden.

Webseite: https://www.mailda.de
Facebook: https://www.facebook.com/cain.j.dawson
Twitter: https://twitter.com/CainDawsonDE

Letzte Artikel von Cliff

 

zurück

Hinweis: Darum zeigen wir auf xProg.de Werbung!

Bislang wurde kein Kommentar abgegeben. Seien Sie der erste, der kommentiert. Kommentar abgeben