Unsere Themen im Blog: Nextcloud - Schutz Ihrer Daten

   

Nextcloud 11 zu Nextcloud 12 einfach per Webinterface

Cliff (Username: cHAp) (Administrator) on 02.09.2017

Am 14. August 2017  ist eine neue Version von Nextcloud erschienen.

Am 14. August 2017  ist eine neue Version von Nextcloud erschienen. Deshalb zeige ich euch hier, wie ihr innerhalb von wenigen Minuten eurer alten Nextcloud 11 auf die aktuelle Version 12 updatet.

Am 14. August 2017  ist eine neue Version von Nextcloud erschienen. Deshalb zeige ich euch hier, wie ihr innerhalb von wenigen Minuten eurer alten Nextcloud 11 auf die aktuelle Version 12 updatet. Dies erfolgt alles im Webinterface und es wird keine Konsole benötigt.

Zuerst müsst ihr euch mit eurem Nextcloud Administrator anmelden. Danach geht ihr in den Administrator Bereich.

Nun solltet ihr eine Übersicht eures Servers sehen. Im unteren Bereich des Bildes seht ihr eure aktuelle Nextcloud Server Version. Dies sollte eine Version 11.x sein. Von Versionen vor 11.x könnt ihr ebenfalls auf die aktuelle Version 12 updaten.

Damit das Update angezeigt wird müsst ihr den „Update-Kanal“ von „stable“ auf „beta“ ändern. Wenn ihr dies getan habt und die Seite neu lädt, wird euch ein Update auf Nextcloud Version 12 angezeigt. Es handelt es sich hierbei auch um KEINE Beta, da Nextcloud 12 offiziell schon erschienen ist.

Wenn ihr nun auf „Updater öffnen“ klickt, sollte folgendes zu sehen sein:

Nun klickt ihr auf „Start update“, damit die neue Version von Nextcloud vorbereitet wird. Nach kurzer Zeit solltet ihr nun diese Auswahl sehen. Hier wählt ihr „NO (for usage of the web based updater)“ , da wir das Update komplett über das Webinterface machen wollen.

Nachdem alle Vorbereitungen abgeschlossen sind klickt ihr auf „Go back to your Nextcloud instance …“.

Nun seid ihr nur noch einen Klick von Nextcloud 12 entfernt. Nachdem ihr „Aktualisierung starten“ geklickt habt sollte nach kurzer Zeit Nextcloud 12 starten.

Nun habt ihr die neuste Version von Nextcloud installiert.


Kurz Profil über Cliff

xProg.de Gründer. Jahrgang 1986. Stolzer Familienvater. Habe Früh mit Computer und Hardware angefangen. Die ersten Self-Made Computer waren nicht die besten, funktionierten aber tadellos. Kenne noch 56k-Modems, und habe mit Windows 3.1 angefangen meine ersten Texte zu schreiben, über Windows 95, bis zu Windows 7 dann aktiv eingestiegen. Auch arbeite ich aktiv mit Linux für Homebase als auch auf der Serverebene. 

Auf die Idee Anleitungen zu schreiben kam ich, als ich zum Thema Debian was gesucht habe. Leider waren viele Anleitungen oder vorschläge veraltet und daher leider nutzlos.

Wenn meine Anleitungen auch veraltet sein sollten, dann schreibt mir das bitte und ich versuche sie zu aktualisieren.

Wer mich (finanziell) unterstützen möchte, der kann mir hier gerne etwas spenden.

Webseite: https://www.mailda.de
Facebook: https://www.facebook.com/cain.j.dawson
Twitter: https://twitter.com/CainDawsonDE

Letzte Artikel von Cliff

 

zurück

Hinweis: Darum zeigen wir auf xProg.de Werbung!

Bislang wurde kein Kommentar abgegeben. Seien Sie der erste, der kommentiert. Kommentar abgeben